Anmelden

Willkommen in unserem Support Center

Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Willkommen in unserem Support Center. Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Wie Sie Ihre Kampagne auf Erfolg ausrichten

Es gibt mehrere entscheidende Faktoren, durch die Sie die Konversionsrate verbessern und den Erfolg Ihrer Kampagne steigern können. Folgende vier Punkte sind zu berücksichtigen:

  • Qualität des Produkt-Feeds

Der Erfolg Ihrer Banner hängt zum großen Teil von der Qualität Ihres Produkt-Feeds ab. Ein breitgefächerter Produkt-Feed mit hochwertigen Produktbildern macht es leichter, Käufern das richtige Produkt mit persönlich auf sie zugeschnittenen Empfehlungen zu zeigen.

Optimalerweise sollte Ihr Feed alle Artikel enthalten, die auf Ihrer Seite angeboten werden. Bitte vergessen Sie nicht, unzulässige und nicht vorrätige Artikel als „nicht empfehlenswert“ zu markieren oder aus dem Feed zu entfernen. Wir importieren Ihren Feed täglich, entweder von einem FTP-Server oder einer URL.

Im Spezifikationsleitfaden für Ihren Criteo-Feed können Sie sich über alle wichtigen Punkte genauer informieren.

  • Gestaltung der Banner

Eine Kampagne von Criteo besteht immer aus mehreren Bannern. Die Criteo-Engine sammelt Informationen über die Nutzer und stellt für jeden einzelnen Nutzer fest, welcher Bannerstil die höchste Konversionsrate erzielt. Wenn ein bestimmtes Layout oder Format sich als ineffektiv erweist, spielt die Engine die Anzeige nicht mehr so häufig aus.

  • Coupon-Kit

Mit dem Coupon-Kit können Sie Rabatte und Spezialpreise anbieten. Im Grunde genommen handelt es sich um eine Photoshop-Datei zur Erstellung von Slides, die im Banner über den Logo-Bereich eingeblendet werden.

Die Slides, die Sie mit dem Coupon-Kit erstellt haben, senden Sie einfach an Ihren Account Strategist. Unser Creative-Team wird sie dann einplanen und einsetzen. Achten Sie darauf, uns Ihre mit dem Coupon-Kit erstellte Datei mindestens drei Tage vor dem gewünschten Start der Rabattaktion zu übergeben.

  • Mobile

 Achten Sie darauf, dass alle Ihre mobilen Seiten mit den entsprechenden Tags versehen sind. Wenn Ihre Banner auf mobilen Geräten erscheinen, erhöht das Ihre Reichweite enorm und kann Ihnen noch mehr inkrementellen Umsatz einbringen.

Außerdem sollten Sie die erweiterte Browser-Unterstützung (EBS) aktivieren, damit Ihre Banner auch iOS-Nutzer erreichen. Da Safari Drittanbieter-Cookies standardmäßig blockiert, zeigt Criteo einmalig eine Benachrichtigung zum Opt-out von Cookies in der Kopf- oder Fußzeile. Die EBS-Lösung kann zu einer deutlichen Steigerung des Umsatzes führen.

Ihr Accelerate-Team kann Ihnen die verfügbaren Styles zeigen und EBS noch heute aktivieren!

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich