Anmelden

Willkommen in unserem Support Center

Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Willkommen in unserem Support Center. Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Deduplication Parameter

Was ist der Deduplication Parameter?

Damit Criteo Dynamic Retargeting die Performance kontinuierlich an Ihre Verkaufsziele annähern kann, muss die Zuordnung der Verkäufe zu Criteo in Echzeit protokolliert werden. Das geschieht mithilfe des Deduplication Parameter, der Teil des bereits auf Ihrer Website platzierten Criteo OneTag ist. Durch die Aktivierung dieses Parameters werden die Informationen über einen generierten Verkauf von Criteo auf der Grundlage Ihres Attributionsmodells weitergegeben und nicht auf der Basis des Attributionsmodells 30-Tage Post-Click-Sales. Die Performance Ihrer Kampagne verbessert sich, denn die Criteo-Engine versteht jetzt besser, welches die für Ihre spezifischen Verkaufsziele relevantesten Käufer sind.

Das kann im Ergebnis zu einer Umsatzsteigerung von bis zu 10 % führen.

Bitte beachten Sie:

  • der Deduplikationsparameter muss implementiert werden, sobald Sie die Deduplikationsinformationen an Criteo in Echtzeit weitergeben können
  • Die bereitgestellten Informationen müssen komplett an Ihrem aktuellen Attributionsmodell und Ihren Analysetools (eigene Tools oder die von Drittanbietern) ausgerichtet sein.

Der Deduplikationparameter, welcher Wert wird für jedes einzelne Verkaufsevent eingetragen wird, kann einen der folgenden zwei Werte haben:

  • 1 - wenn Sie den Verkauf Criteo, ganz oder teilweise (fragmentiertes Attributionsmodell) attribuieren
  • 0 - wenn Sie Criteo keinen Verkauf attribuieren

Hier sehen Sie ein Beispiel für den Criteo OneTag, wenn der letzte Klick von Criteo kam: 

<script type="text/javascript" src="//static.criteo.net/

Der Deduplikationsparameter wird direkt nach dem trackTransaction Event eingeführt, wie hier zu sehen:

{ event: "trackTransaction", deduplication: 1,
js/ld/ld.js" async="true"></script>
<script type="text/javascript">
window.criteo_q = window.criteo_q || [];
var deviceType = /iPad/.test(navigator.userAgent) ? "t" : /Mobile|iP(hone|od)|Android|BlackBerry|IEMobile|Silk/.test(navigator.userAgent) ? "m" : "d";
window.criteo_q.push(
{ event: "setAccount", account: YOUR_ACCOUNT_ID },
{ event: "setSiteType", type: deviceType },
{ event: "setEmail", email: "TRIMMED AND LOWERCASE USER EMAIL ADDRESS" },
{ event: "trackTransaction", deduplication: 1, id: CONFIRMATION#, item: [ { id: "PRODUCT_ID_1", price: UNIT_PRICE_1, quantity: PRODUCT_QUANTITY_1 }
]}
);
</script>

Und so sieht ein Beispiel für den Criteo OneTag aus, wenn Sie Criteo diesen spezifischen Verkauf nicht attribuieren:

<script type="text/javascript" src="//static.criteo.net/js/ld/ld.js" async="true"></script>
<script type="text/javascript">
window.criteo_q = window.criteo_q || [];
var deviceType = /iPad/.test(navigator.userAgent) ? "t" : /Mobile|iP(hone|od)|Android|BlackBerry|IEMobile|Silk/.test(navigator.userAgent) ? "m" : "d";
window.criteo_q.push(
{ event: "setAccount", account: YOUR_ACCOUNT_ID },
{ event: "setSiteType", type: deviceType },
{ event: "setEmail", email: "TRIMMED AND LOWERCASE USER EMAIL ADDRESS" },
{ event: "trackTransaction", deduplication: 0, id: TRANSACTION_ID, item: [ { id: "PRODUCT_ID_1", price: UNIT_PRICE_1, quantity: PRODUCT_QUANTITY_1 }
]}
);
</script>

*Die Erkenntnisse beruhen auf der Analyse von Criteo Kunden, die den Depuplikationsparameter nutzen, d.h. der Wert wird für jedes einzelne Verkaufsevent eingetragen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich