Anmelden

Willkommen in unserem Support Center

Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Willkommen in unserem Support Center. Hier erhalten Sie Hilfe zu Integration und Live-Kampagnen.

Was sind die Unterschiede zwischen den Attributionsmodellen von Google Analytics & Criteo?

Multikanal-Attribution/Assisted Conversion Value

Viele Advertiser verwenden Google Analytics zum Reporting. Hierbei wird der letzte Klick zugrunde gelegt. Es lohnt sich jedoch, auch Multikanal-Attribution mit einzubeziehen, um den Wert der Assisted Conversions Ihrer Marketing-Kanäle zu erfassen. 

Assisted Conversions

Der Wert „Assisted Conversions“ für einen Kanal berücksichtigt alle Konversionen, bei denen die Interaktion mit dem Kanal nicht direkt vor der Konversion erfolgte. 

Je höher dieser Wert ist, desto größer ist der Anteil des betreffenden Kanals an Umsätzen und Konversionen.

In der Spalte Assisted/Last Click oder Direct Conversions sehen Sie, welche Leistung die einzelnen Kanäle erbringen. Zum Beispiel:

  • Criteo = 2.66  

Wie Sie Assisted Conversions in Google Analytics anzeigen können

  1. Klicken Sie auf dem Start-Dashboard von GA auf Conversions
  2. Öffnen Sie das Menü Multi-Channel Funnels
  3. Klicken Sie auf „Assisted Conversions“ – die Daten ändern sich
  4. Ändern Sie den Konversionstyp auf ausschließlich „E-Commerce“

Scrollen Sie nach unten. Die betreffenden Daten werden nach Quelle/Medium geordnet angezeigt – Sie finden sie unter „Primary Dimension“

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich